Otterstein Werkrealschule Pforzheim

Herzlich willkommen !

 


! Vergangene Einträge unserer Startseite finden Sie ab sofort im NEWS-Archiv und im Pressebereich 

 

! Wer regelmäßig neue bildliche Eindrücke von unserer Schule sehen möchte, kann uns auf Instagram besuchen @ottersteinwerkrealschule


Du willst dich auf Moodle anmelden?

 Klicke hier!


Schulpreis für die Otterstein WRS

Die Otterstein Werkrealschule erhielt dank der Hilfe der Klassen 6a und 7b einen Schulpreis beim diesjährigen Schreibwettbewerb "Kreative Köpfe" . Es gab 250,- für unseren Förderverein. Danke den fleißigen Schülerinnen und Schülern für die tollen Texte und ihren Einsatz für unsere Schule. 

Download
Zeitungsartikel
PZ- Kreative Köpfe-2024-07-13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'013.5 KB

Selbstbehauptungskurs in Klasse 5 & 6

Urkunde Selbstbehauptungskurs
Urkunde Selbstbehauptungskurs
In den vergangenen Wochen haben unsere fünfte und sechsten Klassen einen mehrstündigen Selbstbehauptungskurs absolvieren dürfen. Danke an den Förderverein für die Bezuschussung ! 

Müllsammelaktion Saubere Stadt

""
Herz aus Handschuhen

Es war wieder soweit, in den vergangenen Wochen fand die Müllsammelaktion „Saubere Stadt“ statt. Auch die Ottersteinschule beteiligte sich, um Waldstücke, Straßenränder und andere Grünflächen von achtlos weggeworfenen Müll zu befreien. Alle Klassen von 5 bis 9 sammelten fleißig für ein sauberes Stadtbild und zu Gunsten der Umwelt.


Osterhasensuche im Schulgarten

Am letzten Schultag vor den Osterferien durften alle Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrerinnen und Lehrer im Schulgarten Osterhasen suchen. Eine gelungene Aktion der SMV mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins, der leckere Schokohasen spendete!


Download
Elterninformation VPE - Schülerticket
Elterninformation VPE D-TicketBW 1 (1).p
Adobe Acrobat Dokument 297.0 KB

Ausflug der 5a in die Stadtbücherei

Zuerst haben wir uns alle im Klassenzimmer mit Frau Lötterle und Frau Kölsch getroffen. Um 8.00 Uhr sind wir zusammen mit unserer Klasse nach draußen zur Bushaltestelle Ludwigsplatz gegangen. Wir sind bei der Leopoldstraße ausgestiegen und für eine kurze Zeit auf dem Spielplatz neben der Stadtbibliothek gewesen. Um 9.00 Uhr durften wir dann in die Stadtbibliothek. Dort haben wir Herr Schroth getroffen. Zu Beginn haben wir alle zusammen ein Spiel gespielt mit Büchern. Immer fünf Menschen waren in einer Gruppe. Jede Gruppe hat ein Puzzle bekommen, auf dem Puzzle war ein Buch abgebildet und das mussten wir dann suchen und ein Teil vom Buch for den anderen Gruppen inhaltlich erklären. Alle Bücher handelten vom Weltall. 

Im Anschluss haben wir eine Schnitzeljagd mit IPads und Büchern aus der Bibliothek zum Thema Weltall gemacht. Die Gruppen spielten gegeneinander und mussten verschiedene Aufgaben lösen, QR-Codes finden, Dinge nachlesen und herausfinden. 

Danach war eine 10 Minuten-Pause, nach der Pause hat uns Herr Schroth einen 3D-Drucker gezeigt und hat gesagt, dass wir zu den Computern gehen sollen, was wir auch getan haben. Auf den Computern haben wir mit einem CAD-Programm Sternlesezeichen für den 3D-Drucker gemacht. Nach dem allem haben wir uns bedankt, Herrn Schroth gesagt, was wir am Schönsten fanden, unsere Sachen aus der Garderobe geholt und sind zur Bushaltestellt gegangen. In der Schule angekommen haben wir noch eine Runde Nachts im Museum gespielt und eine Geschichte gehört, dann sind wir nach Hause gefahren. (Ein Bericht von Lukas aus der 5a)


Info für die zukünftigen Fünftklässler

Am 28.02.2024 findet um 17.00 Uhr ein Informationsabend an unserer Werkrealschule statt, zu dem künftige Schüler*innen der Sekundarstufe und ihre Eltern und Erziehungsberechtigten herzlich eingeladen sind. Nähere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen der an den Grundschulen ausgegeben wird und hier zum Download bereitsteht. 

Download
Informationen zur Anmeldung und zur Informationsveranstaltung am 28.02.2024
Flyer_5er_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 648.0 KB

Informationen zur Schulanmeldung

Anmeldung:

Interessierte Eltern und Erziehungsberechtigte können sich bis einschließlich 7. März 2024 telefonisch (072 31/3911 42) im Sekretariat melden. Wir vereinbaren dann einen persönlichen Anmeldetermin mit Ihnen.

 

An Ihrer Grundschule erhalten Sie alle wichtigen Informationen und die notwendigen Formulare zur Schulanmeldung.

 

Der Anmeldezeitraum ist von Dienstag, 05. März bis einschließlich Freitag, 08. März 2024, jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Auch wenn Sie fernmündlich angemeldet haben, müssen Sie persönlich vorstellig werden um die Anmeldeunterlagen vorzulegen und Ihre Unterschrift zu leisten.    

 

Wir freuen uns auf Sie!

Download
Anmeldeblatt
Das Anmeldeblatt kann ausgefüllt mitgebracht werden.
Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.9 KB

Die SMV überraschte auch dieses Jahr alle Schülerinnen und Schüler an der Ottersteinschule mit einem Besuch vom Nikolaus. Eine gelungene Aktion! Ihr habt das super gemacht, wir sind stolz auf euch! 

Einpackaktion & Nikolausmarkt

Sparschwein und Verkaufsstand
Sparschwein und Verkaufsstand

Am Wochenende waren unsere Schülerinnen und Schüler der SMV sowie der Siebten Klasse aktiv und haben auf dem Nikolausmarkt und bei einer Einpackaktion im Supermarkt fleißig die SMV- & Klassenkasse gefüllt. 

Vielen Dank an alle Helferinnen & Helfer


Info VPE: Fahrkarten ab Dezember 2023

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben eine weitere wichtige Mitteilung vom VPE, die alle Schülerinnen und Schüler mit einer Schülerfahrkarte betrifft und die wir weiterleiten sollen:

 

Der Ticketversand per Mail (Print@home Ticket oder Code für Handy App) konnte bisher leider nicht ausgelöst werden.

Sollten die Probleme vor dem 1. Dezember nicht gelöst werden, gibt es eine Kulanzregelung für Dezember 2023. Die Schüler können dann im VPE vorerst mit der alten Plastikkarte fahren.

Schülerinnen und Schüler, die bisher kein Jugendticket im Abo hatten, also keine alte Plastikkarte besitzen,  können Ihre Bestellbestätigung in Papierform oder digital vorzeigen.

 

Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Leitungsteam  

Tobias Dauenhauer & Marcel Kramer 


Gesunder Umgang mit dem Handy


Konzert am Otterstein

Band auf Bühne
Band auf Bühne

Am 16. November fand 23 fand in der Sporthalle der Ottersteinschulen erstmals ein Konzert statt.  Die Band Help the Grandma aus Mühlacker sorgte dabei für die Klassen 7 und 8 beider Schulen für gute Stimmung. Herzlichen Dank an Frau Bauer der RS und das Kupferdächle Pforzheim für diese tolle Aktion. 


Besuch der 6a & 6b im Wildpark

Hirsch
Hirsch

Am 10.10.23 sind beide sechsten Klassen mit dem Bus zum Wildpark gefahren. 

Dort haben wir eine Rallye veranstaltet. In Gruppen durften wir den Park dann erkunden, das war spannend. Es gab viele Tiere zu sehen. Unter Anderem auch Luchse, Uhus, Otter und sogar Elche. Am Futterstand konnte man sich Tierfutter holen und  einige der Tiere sogar füttern. Außerdem gab es Spielplätze und ein Kiosk. Nachdem wir unsere Aufgaben gelöst hatten, konnten wir uns dort bei schönem warmen Wetter ein Eis kaufen. Es war wirklich toll, wir würden gerne wieder hingehen. 

Klasse 6a


Herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2023/2024

""
Herzlich Willkommens Plakat

Start der Klassen 6 bis 9 am 11.09.2023 in den Unterricht

Unterrichtsbeginn ist in allen Klassen der Otterstein-Werkrealschule am 11.09., um 8.30 Uhr (außer Klasse 5). Es findet Klassenlehrerunterricht statt. Der Unterricht endet am ersten Schultag für alle Klassen um 11.05 Uhr.  

 

Neu bei uns?

Dann um bitte am Montag um 8.15 Uhr am Sekretariat melden. Hier wird die Zuteilung bekannt gegeben. 

 

Start der neuen Klasse 5

Klasse 5 startet am Mittwoch, 13.09.2023 um 14.00 Uhr mit der Einschulungsfeier. Alle neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 haben also zwei Tage länger Sommerferien. Parallel zum ersten Unterricht am Mittwochnachmittag findet ein Elterncafé statt. 

Donnerstags und freitags haben alle Fünftklässlerinnen und Fünftklässler  Klassenlehrerunterricht.  Dieser beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 12.05 Uhr.

 

Ab dem 12.09.2023 findet Unterricht nach Stundenplan statt. Der Nachmittagsunterricht beginnt am 26.09.2022.

 

Allen Schülerinnen und Schülern und allen Lehrkräften vom Otterstein wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr und von Herzen viel Erfolg!

 

Ihr/Euer Leitungsteam

Tobias Dauenhauer & Marcel Kramer 

 



Download
PZ Artikel zu unseren Schulbienen
PZ am 2023-07-28.docx
Microsoft Word Dokument 2.7 MB

Download
Mitteilungsblatt Huchenfald am 2023-06-0
Microsoft Word Dokument 2.0 MB

Sommerfest am Freitag den 23.06!!


Schulversammlung

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien fand nach coronanedingt, langer Pause wieder unsere Schulversammlung statt. Tagespunkte waren unter anderem Beiträge der Tanz AG, eine Präsentation der sechsten Klasse über ihren Landschulheimaufenthalt, Informationen von Herr Dauenhauer über die zukünftigen Handytresore sowie eine Abstimmung zur Gestaltung der letzten Schultage. 
Danke an die SMV und alle Helfer für die großartige Planung und Umsetzung! 

Viel Erfolg für die Abschlussprüfungen!

Allen Schülerinnen und Schülern, die am kommenden Montag mit Ihren Abschlussprüfungen beginnen: Viel Erfolg!!!

Eure Lehrerinnen und Lehrer der Ottersteinschule


Sozialprojekt Klasse 8

Seit 4 Wochen besuchen jeden Freitag die SchülerInnen des AES Kurses der Klasse 8b die Zweitklässler der Dillweißensteiner Grundschule. Der Zweck dieser Zusammenkunft ist die gegenseitige Unterstützung. In erster Linie planten wir, dass die Achtklässler die Kleinen bei verschiedenen Aufgaben unterstützen sollen. Beispielsweise wie man ein Arbeitsblatt richtig einklebt, Matheaufgaben löst oder auch eine Geschichte vorliest. Schnell haben wir aber bemerkt, dass auch die Kleinen den Großen noch etwas beibringen können, vor allem im sozialen Bereich. Beim gemeinsamen Klassenrat haben sie ihnen gezeigt wie man anderen ein Lob ausspricht und sich gegenseitig hilft. Auch beim gemeinsamen Memory und Mensch ärgere Dich nicht spielen haben uns die Kleinen ziemlich "abgezockt". Beide Seiten profitieren von dem Projekt und wir hoffen, dass alle SchülerInnen nach den zwei gemeinsamen Stunden mit
einem positiven Gefühl ins Wochenende gehen.

SMV-BAG-Tagung

Mitglieder des Otterrats und die Verbindungslehrer nahmen an der SMV-Tagung in Conweiler teil, um sich mit anderen Schulen auszutauschen und neue Ideen zu sammeln. Jetzt geht es mit aufgefrischter Motivation weiter!

Ottersteiner Schüler sammeln Müll

In der letzten Märzwoche waren unsere Schülerinnen und Schüler fleißig - im Rahmen der Aktion "Saubere Stadt" sammelten unsere Werkrealschüler*innen rund um die Ottersteinschule, in Dillweißenstein und auf dem Rodrücken Müll ein! Viele Säcke sammelten sich an - vielen Dank liebe Ottersteiner! Daumen hoch für diese tolle Aktion!


Fasching am Otterstein

Kostüm- Preisträger

Am letzten Schultag wurde in der Sechsten Stunde Fasching gefeiert. Es wurde getanzt, gespielt gelacht! Die besten Verkleidungen wurden durch die Otterrats-Jury gewählt und bekamen einen Preis!

Schöne Ferien an alle!


Valentinstagsaktion der SMV

Am 14. Februar war es wieder so weit. Die SMV und der Otterrat verteilten, bei ihrer alljährlichen Valentinstagsaktion, Rosen an Schülerinnen, Schüler und Lehrer/innen.

Ganz viel Liebe lag in der Luft!!

Tolle Aktion 


Kuchenverkauf für die Opfer der schweren Erdbeben

Am vergangenen Freitag fand der Kuchenverkauf der Sani AG, zu Gunsten der Erdbebenopfer in Syrien und der Türkei, statt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten! 

Es kam ein stolzer Betrag zusammen, der nun gemeinsam mit dem Förderverein aufgestockt und gespendet wird!

Ihr seid Klasse!!


Download
Flyer 2023
Flyer zur Anmeldung der neuen Fünfer
Flyer_5er_2023kombiniert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 868.5 KB

Ottersteiner im Gesamtschülerrat

""
Zeitungsartikel

Unser Schülersprecher Kevin Conle wurde in den Vorstand des Gesamtschülerrats gewählt. Herzlichen Glückwunsch Kevin! Wir bewundern dein Engagement! 


Friedensplakatwettbewerb LionsClub

""
Bilder der Sechstklässler mit Friedenssymbolen

Auch dieses Jahr nahmen unsere Schüler am Malwettbewerb zum Thema Frieden des LionsClubs Pforzheim teil.

Klasse 6a und 6b konnten dabei einige Preise abstauben.

Das diesjährige Motto:  "Mit Mitgefühl führen."


Medienprävention an der Otterstein-Werkrealschule

""
Clemes Beisel

Workshops mit Clemens Beisel

Gleich in der ersten Unterrichtswoche ging es an der Otterstein Werkrealschule rund: Das Motto hieß: Clemens hilft! Der Medienexperte, Diplom-Sozialpädagoge, Referent für Social Media Clemens Beisel arbeitete in Workshops mit Schülerinnen und Schülern zum sinnvollen Umgang mit sozialen Medien.

 

Soziale Netzwerke und Messengerdienste wie WhatsApp spielen eine immer größere Rolle im Alltag der Kinder und Jugendlichen. Ist meine Handynutzung noch gesund? Bin ich bereits süchtig? Was steckt alles hinter WhatsApp, Instagram, Snapchat, TikTok und Co? Clemens besuchte fast alle Klassen der Otterstein Werkrealschule und konnte genau auf solche Fragen eingehen. Er schaffte in kurzer Zeit viele „Aha-Effekte“ sowie „Wow-Momente“ und konnte dabei das Bewusstsein für eine gesunde Handynutzung schärfen. Sein Wissen vermittelte er in intensiver Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern und machte so auf viele Risiken (Datenklau oder Cybermobbing) aufmerksam. Die Jugendlichen berichteten von persönlichen Erfahrungen und lernten praktisch mit dem eigenen Handy in der Hand. Gemeinsam wurde herausgefunden, was das eigene Handy alles über einen weiß oder welche Daten wir täglich teilen, ohne es überhaupt zu wissen. Es gab daher nicht nur staunende Gesichter bei dem eigenen Mediennutzungsverhalten, sondern auch eine bewusste Auseinandersetzung damit. Ziel dieser Prävention ist der gesündere und bewusstere Umgang mit dem Smartphone im Alltag. Die Schülerinnen und Schüler erlebten einen alltagsnahen sowie handlungsorientierten Workshop und konnten dabei viel Wissenswertes für ihren Umgang mit den Medien mitnehmen. Überraschte Gesichter und pure Begeisterung in allen Klassenzimmern - so startet man doch wieder gerne ins neue Schuljahr am Otterstein.


""
Fotocollage von Lehrer/innen

Ausbildungsbotschafter der IHK besuchen die Ottersteinschule

""
"Ausbildungsbotschafter mit Achtklässlern"

Vergangenen Donnerstag erhielten die Schülerinnen und Schüler der beiden achten und neunten Klassen der Otterstein Werkrealschule besuch von vier Ausbildungsbotschafter der Industrie- und Handelskammer. Maisenbacher von S&G Automobile stellte den Beruf des KfZ-Mechatronikers vor. Den Beruf des Einzelhandelskaufmanns im Lebensmittelbereich präsentierte Marcel Preier, er ist Auszubildender bei Edeka Berger. Herr Preier betonte, wie wichtig die eigene Motivation ist um in der Schule, in der Ausbildung und auch im Leben weiterzukommen. Von der Firma Doduco und der Ausbildung zur Industriekauffrau berichtete Frau Schönfelder. Die beiden Auzubildenden  der Firma Benzinger in Büchenbronn stellten metallverarbeitende Berufe (Mechatroniker, Zerspannungsmechaniker, ...) vor hatten Werkstücke dabei und empfahlen den Schülerinnen und Schüler "einfach mal zu Informieren, einen Beruf durch ein Praktikum
oder einen Workshop auszuprobieren", um Erfahrungen im Beruf zu sammeln. 


Große Hilfsbereitschaft und Solidarität an der Otterstein WRS- Dankeschön!

Schüler/innen & Lehrer/innen mit Spenden für die Ukraine
Schüler/innen & Lehrer/innen mit Spenden für die Ukraine

Spontan, schnell und mit ganz viel Einsatz sammelte die Otterstein Werkrealschule die ganze Woche vom 07.03. – 11.03. für die Ukraine.

Die aktuellen Ereignisse beschäftigen auch die Schulgemeinde der Otterstein Werkrealschule. So kamen die Lehrer Elena Mahler und Daniel Ferahoglu spontan auf die Idee eine Sammelstelle in der Schule einzurichten. Das Schulleitungsteam Marcel Kramer und Tobias Dauenhauer waren sofort begeistert von der Idee.

 

Dann ging alles ganz schnell. Bereits am Montag informierte Schülersprecher Ömer Cinlibas gemeinsam mit seinem Lehrer die Schulklassen. Das gesamte Kollegium, die Schüler, die Eltern, der Hausmeister, die Sekretärin und der Förderverein sammelten, sortierten und verpackten eine ganze Woche lang. Schulleiter Tobias Dauenhauer berichtet ganz Stolz: „Gerade als Schule ohne Rassismus und mit Courage stellte sich uns nicht die Frage, ob wir die Sammelaktion machen, sondern wie schnell wir die Idee umsetzen können. Das wir in so kurzer Zeit so viel sammeln konnten spricht für unsere Schüler und die Eltern der Otterstein Werkrealschule“. Neben vielen Kleinspenden beteiligte sich auch der Förderverein der Schule an der Aktion. Am Freitag, den 11.03.2022, wurden dann über 30 Kartons an die Sammelstelle am Messplatz, der Caritas für den weiteren Transport, übergeben. Gesammelt wurden Hygieneartikel, Nahrungsmittel, Babynahrung, Windeln, Süßigkeiten und vieles mehr. Die beiden Schülersprecher Viktoria Aldergot und Ömer Cinlibas sind Stolz auf ihre Schule und bedanken sich im Namen der Schule für die großzügige Spende jedes Einzelnen.  



Otterstein-Werkrealschule startet mit „Rückenwind“

Am letzten Montag war wieder Schulstart nach den Weihnachtsferien in Baden-Württemberg und die Ottersteinwerkrealschule startete gleich mit „Rückenwind“ – einemdurch das Kultusministerium finanzierten Projekt.

In den kommenden Wochen bekommen nun  Achtklässler und Neuntklässler Nachhilfe in den Prüfungsfächern Deutsch, Mathematik und Englisch – hier unterstützt uns die Privatschule Marco Heidrich.

Unsere Klassen 5 bis 7 werden in den nächsten Wochen mit unserem Kooperationspartner Dreiraume.V.  unter der Leitung von Rüdiger deLenardis im sozial-emotionalen Bereich gefördert – immer mittwochs wird eine Klasse auf dem Hoheneck-Gelände Erlebnispädagogik erfahren.

 

Wir freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern hier zusätzliche Angebote unterbreiten zu können und wünschen einen erfolgreichen Verlauf.


Unsere neue Schülersprecherin & unser neuer Schülersprecher!

Schulleitung mit Schülersprecherin und Schülersprecher
Schulleitung mit Schülersprecherin und Schülersprecher

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Achtklässler zur Wahl zum Schülersprecher / zur Schülersprecherin!!


Eindrücke aus der Projektarbeit unserer 9ner

Neuntklässler arbeiten am Laptop
Neuntklässler arbeiten am Laptop

Auch in diesem Jahr starteten die Abschlussprüfungen mit der Projektarbeit. Dabei erarbeiteten die Neuner in Gruppen ganz unterschiedliche, selbst gewählte Themen.

Hier ein paar Eindrücke


Neues aus dem Schulgarten

Im Rahmen der Garten AG fanden in unserem Schulgarten einige herbstliche Aktionen statt. Es wurden Äpfel und Kartoffeln geerntet und gegessen, Laub wurde gerecht und einige Äpfel, ebenso wie Fenchel wurden getrocknet, um Tee daraus herzustellen. Immer wieder toll anzuschauen, was so ein Garten alles zu bieten hat! 



Neue Email-Adressen am Otterstein

Blick aus dem Klassenzimmer mit Regenbogen
Blick aus dem Klassenzimmer mit Regenbogen

Alle Lehrkräfte an der Otterstein WRS haben eine neue Emailadresse. Nun können Sie / kannst du deinen Lehrer oder deine Lehrerin über folgende Adresse erreichen:

Name des Lehrers/der Lehrerin@ottersteinschule.de

 

Wenn man also Frau Regenbogen kontaktieren möchte, so schreibt man an regenbogen@ottersteinschule.de


Highspeed: Ottersteinschulen im schnellen Breitband-Netz

Schulleitung mit Ratshauschef
Schulleitung mit Ratshauschef

Seit letzter Woche sind die Real- und die Werkrealschule durch ein neu verlegtes Glasfaserkabel mit schnellem Internet unterwegs.  

 

Zudem wurden kurz vor den Osterferien insgesamt über 100 iPads an die beiden Schulen geliefert, welche nun an die Schülerinnen und Schülern im Homeschooling verliehen werden können. 

 

 

 

„Die Ottersteinschulen sind zusammengenommen ein sehr wichtiger Schulstandort“, so der Rathauschef.

Mehr dazu finden Sie in den Pressemitteilungen.


Neues Graffiti für unsere Chillecke

Graffiti
Graffiti

Dieses neue Graffiti ziert unsere Chillecke!

Gesponsert wurde es von den Stadtwerken Pforzheim (SWP). Verschönert hat unsere Chillecke Herr Löffelmann. Erkennt ihr die Kuckucksuhren und die Bäume? Sie symbolisieren den Schwarzwald, an dessen nördlichen Rand unsere Schule liegt. 


Für weitere Pressebeiträge rund um die Ottersteinschule klicken Sie hier.


Tolle Neuigkeiten am Otterstein

Auch wenn uns die Pandemie fest im Griff hat, gibt es durchaus auch guten Neuigkeiten !

Schulleitungsteam
Schulleitungsteam

Konrektor Herr Kramer verstärkt Schulleitung der Otterstein-WRS

Seit Anfang Oktober ist der Konrektorenposten an der Otterstein Werkrealschule neu besetzt unserem Schulleiter Herr Dauenhauer steht nun Herr Kramer als Stellvertreter zur Seite. Zusammen sind sie ein starkes Team!

 

Erste Hilfe Kurs für unsere Schulsanis

Am Dienstag, den 4. Juli, fand ein Erste Hilfe Kurs für die Schulsanitäter AG und die betreuenden LehrerInnen statt. In 8 Stunden wurden die wichtigsten Inhalte der Ersten Hilfe vermittelt. 
Danke an Herrn Raupp vom Deutschen Roten Kreuz und unsere Schulleitung die diesen Kurs für unsere Sanis ermöglicht haben!