Otterstein Werkrealschule     Pforzheim

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

WIR SIND COMENIUS-SCHULE

&

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie alle Informationen und Neuigkeiten rund um die Ottersteinschule. Erleben Sie eine Werkrealschule einmal anders!

 

Wir wollen eine Schule am Puls der Zeit und am Herzen aller am Schulleben Beteiligten sein - ein Bildungsgoldstück in unserer Goldstadt Pforzheim!

 

Nun wünschen Ihnen die Lehrerschaft, die Schülerinnen und Schüler vom "Otterstein" und ich viel Spaß beim Kennenlernen unserer Schule.

 

Carpe diem!

T. Dauenhauer

Rektor 


+++NEWS vom Otterstein+++

! Vergangene Einträge unserer Startseite finden Sie ab sofort im NEWS-Archiv und im Pressebereich 

! Aktivitäten des Fördervereins der Otterstein Haupt- und Werkrealschule 

Sponsoren, Bildungs- und Kooperationspartner - "Einblick" lohnt sich!


Jugendgemeinderatswahlen

Gemeinsam mit der Realschule führten wir die Jugendgemeinderatswahl am Montag, den 15.10.18,  durch. Unterstützt von drei Wahlvorständen aus der Klasse 9a ging die Wahl reibungslos vor sich.

Mit viel Interesse nahmen die Wahlberechtigten fast ausnahmslos an der Wahl teil und konnten schon mal „echte Wählerluft“ schnuppern.

 

Unseren zwei Bewerberinnen aus der Otterstein-Werkrealschule drücken wir für ihren Wahlerfolg fest die Daumen!!!


Schulgartenaktion

In einer gemeinsamen Aktion machten die Ottersteinrealschule und Werkrealschule den Schulgarten winterfest.

Mehr dazu zu lesen gibt es in der PZ oder hier.

 


Start nach den Ferien

Zunächst einmal wünschen wir all unseren Schülern und Schülerinnen erholsame und schöne Ferien!

 

Für unsere zukünftigen Ottersteinschüler findet am Mittwoch den 12.09.2018 eine kleine Einschulungsfeier statt. Die neuen Fünftklässler haben also drei Tage länger Ferien als die anderen Schüler. 

Nach der Einschulungsfeier lernen die Kinder Ihren neuen Klassenlehrer kennen. Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte sind eingeladen in dieser Zeit in unserem Elterncafé auf die Kids zu warten.

 

Für alle anderen Schüler geht es nach den Ferien am Montag den 10.09.2018 um 08:30 Uhr los. Der Unterricht endet am ersten Schultag um 11:05 Uhr.

In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt.


Ottersteincup- Kicken gegen Rassismus

Am vergangenen Montag veranstaltete die SMV der Otterstein Werkrealschule ein jährlich stattfindendes Fußball- und Völkerballturnier gegen Rassismus. Schüler verschiedenen Geschlechts, Alters und verschiedener Nationalitäten bildeten Mannschaften und zeigten so, dass Rassismus bei uns am Otterstein keinen Platz hat! 

 

Rundum eine tolle Sache!

 

Mehr zu unserem Projekt "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" finden Sie hier.

 

Mehr Eindrücke von unserem Turnier finden sie auch auf Instagram #ottersteinwerkrealschule


Abschlussklasse 2018

 

 

 

All unseren Neuntklässlern wünschen wir alles Gute für die Zukunft und Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen!


Anne Frank Tag 2018 #schuleohnerassismusschulemitcourage

Jedes Jahr am 12. Juni führt das Anne Frank Zentrum in Kooperation mit Schulen in ganz Deutschland den Anne Frank Tag durch. Mit dem Aktionstag wird an Anne Frank erinnert und das Engagement für eine demokratische Gesellschaft gestärkt. 

Das Motto des Anne Frank Tages 2018 war »Helfen und Widerstand«. Damit erinnert der Aktionstag an mutige Menschen wie Anne Frank, ihre Familie und ihre Helfer*innen, die sich der Judenverfolgung im Nationalsozialismus aktiv widersetzten. 

Dieses Jahr waren wir auch dabei! Klassen von 5 bis 9 thematisierten Anne Frank im Unterricht, schrieben ihr Postkarten oder besuchten eine Plakatausstellung in unserer Schule zum Thema "Helfen & Widerstand"


Klassen 5 im Planetarium

Am 13.06.2018 fuhren die Klassen5A und 5B der Otterstein WRS ins Planetarium nach Stuttgart. Der Treffpunkt war um 8:00 Uhr im Klassenzimmer. Wir gingen gemeinsam mit der Klasse 5B zu der Bushalltestelle wo wir dann mit dem Bus zum Bahnhof gefahren sind. Unser Zug kam um 8:43 Uhr Unsere Fahrt ging von Pforzheim über Mühlacker nach Stuttgart . Wir stiegen am Stuttgarter HBF aus und liefen zum Planetarium. Wir waren in 10 min schon vor dem Planetarium. Wir gingen alle ins Planetarium rein und zogen unsere Jacken und Rucksäcke aus. Ein Netter Mann  der dort arbeitete brachte uns in einen dunklen Raum und wir setzten uns auf Blaue Stühle nach ungefähr  10 min ging es los .  Es ging um Planeten und sehr Vielen Sternen. Die Vorstellung ging 1 Stunde lang und  wir machten kurz eine Toilettenpause. Leider musste die Führung durch das Planetarium ausfallen, deswegen zogen wir unsere Jacken und Rucksäcke wieder an. Unsere Lehrerin guckte ob wir keinen Schüler vergessen hatten.  Wir sind dann anschließend wieder zurück zum Stuttgarter HBF gelaufen wo wir dann mit dem Zug  wieder direkt nach Pforzheim Zug gefahren sind. Als wir in der Schule angekommen sind, haben wir über den Ausflug gesprochen und gingen dann nach Hause. 

Vivien Fening 5a

 

Wir haben eine neue Schulsozialarbeiterin

Frau Zapf ist da! Nachdem Frau Gäbisch und Frau Holzapfel unsere Schule, aus für die beiden erfreulichen Gründen, verlassen haben, tritt nun Frau Zapf die Nachfolge an. 

Herzlich wilkommen!

Wir sind froh Sie bei uns zu haben!

 

Mehr erfahrt ihr hier.


Anders sein ist für uns normal

Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Ahrenholz, nahm die Klasse 8a an dem Zeitungsprojekt ZiSch der BNN teil. 

Ein selbst verfasster Artikel der Schülerinnen und Schüler ist bereits online zu lesen. Klicken Sie hier.

Zitat :  "Das war ein kleiner Einblick in unser Schulleben. Natürlich gäbe es noch viel mehr zu berichte. Was unsere Schule aber für uns besonders macht, sind die Lehrer, die immer für uns da sind, und unser Schulleiter Herr Dauenhauer, der immer ein offenes Ohr für uns hat und sich immer Zeit nimmt, um uns zuzuhören. Alle Lehrer sind für Späße zu haben und meistens macht auch der Unterricht Spaß. Wir sind froh, an der Otterstein Werkrealschule zu sein."

 


Cupi -unser Schulhund

Immer mal wieder kommt unser Schulhund Cupi in den einzelnen Klassen vorbei. Alle Kinder mögen ihn sehr, weil er sehr ruhig und lieb ist. Selbst die Kinder, die am Anfang noch Angst haben, verlieren diese schnell und freuen sich, wenn sie ihn sehen. Cupi ist inzwischen sogar bekannt auf Instagram aber schaut selbst @ottersteinwerkrealschule


OSTEREIERSUCHAKTION

Am letzten Schultag wurden alle Klassen am Otterstein von unserer SMV mit einer OSTEREIERSUCHAKTION überrascht. Die Klassensprecher aller Klassen hatten Schokoostereier für ihre Mitschüler auf dem Pausenhof versteckt. 

Das war super, alle Klassen, die Großen und die Kleinen hatten sichtlich Spaß daran!!

DANKE SMV


Otterstein jetzt auch im Social Network

 

Wir sind jetzt auch auf Facebook & Instagram

#OttersteinWerkrealschule

Zeitung in der Schule

Zisch! Ein BNN Redakteur bei uns am Otterstein
Zisch! Ein BNN Redakteur bei uns am Otterstein

Unsere 8. Klasse nimmt aktuell zusammen mit Frau Ahrenholz am Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiSch) teil. Im Deutschunterricht blättern sich die Schüler durch den Pforzheimer Kurier, lesen verschiedene Artikel und diskutieren über deren Inhalte. Aber auch die Arbeit eines Redakteurs und das Formulieren von solchen Artikeln ist Thema. Unterstützt werden die Schüler dabei von einem Redakteur der BNN.

 

 

Hier erfahren Sie mehr über den Besuch und das ProjektZisch


Fünftklässler besuchen Schul-Patenkind im Wildpark

Die fünften Klassen besuchten am Freitag vor den Faschingsferien das Patenkind der OttersteinWRS- einen kleinen Fischotter.

Wer mehr erfahren will klickt hier.

 

 



Eindrücke von der Projektprüfung 2017


Projekttage 2017


 

 Auch bei den diesjährigen Projekttagen, gab es ein vielfältiges Angebot. Die Schüler/innen am Otterstein konnten zwischen Projekten wie der Schülerzeitung, dem Projekt Schlüsselanhänger, Drahtige Sportler, Kräutergarten, Gesunde Ernährung und Bewegung oder gar dem Upcycling-Projekt wählen.

 

Hier einige Eindrücke...

 


Klassenfahrt 8a

Am 04.07.2017 startete unsere Klassenfahrt nach Niederbonn-les-Bains. Mit dem Reisebus ging es in Pforzheim los. Vor Ort erwartete uns am 1. Tag neben dem guten Mittagessen auch direkt eine Einführung in die Gedenkarbeit vor Ort und eine Führung der Kriegsgräberstätte. Herr Klein hatte ziemlich viele Geschichten parat und konnte einzelne Schicksale mit Bildern oder anderen Quellen belegen.

Am 2. Tag bekamen wir die Möglichkeit mit historischen Quellen zu Arbeiten. Interessant waren vor allem die letzten Briefe der gefallene Soldaten. Am Nachmittag ging es dann an die Maginot Linie wo uns eine unterirdische Führung erwartete.

Am 3. Tag besuchten wir das KZ Struthof, die Führung war super nur machte uns die Sonne zu schaffen. Am Nachmittag war dann noch genug Zeit das europäische Parlament und die Innenstadt Strasbourgs zu erkunden. 

Am4. und letzen Tag ging es nach Rastatt in die Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, nachdem Besuch ging es dann wieder zurück nach Pforzheim. Neben den vielen Eindrücken und Informationen hatten wir auch genug Freizeit und lange Nächte. Gefallen hat uns das gute Essen vor allem der Flammenkuchenabend und das wir die Anlage für uns hatten, so fühlte sich keiner gestört.

 

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei der Stiftung Gedenken und Frieden, die uns mit einer Förderung bezuschusst hat. Vielen Dank!

 


Rugby – AG mit dem Deutschen Meister ab März 2017

 

 

Nach dem es beim gemeinsamen Rugby - Training in fast allen unserer Sportklassen große Begeisterung gab und einiges an Talenten unserer Schülerinnen und Schüler zu beobachten war, bieten wir in Verbindung mit der Rugby – Abteilung des TV 1834 eine Rugby-AG an.

Diese ist offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler.

 

Start ist der am Mittwoch, dem 08.03.2017 um 13.00 Uhr (Treffen an der Schule)

Das Training wird immer auf dem TUP – Platz am Bohrain stattfinden.

 

 

Wir freuen uns sehr in Verbindung mit dem Deutschen Ruby – Meister vom TV 1834 diese tolle AG anbieten zu können!


Teamspirit in Klasse 8

 

 

Seit dieser Woche erscheint die achte Klasse im Einheitslook. Herr Ferahoglu und seine Achtklässler gestalteten gemeinsam einen Klassenpulli und tragen diesen nun mit Stolz!

 

Wir finden das sieht super aus!!

 


FUTSAL Turnier

Futsal- Turnier in der Konrad- Adenauer- Schule

Am Dienstag, 14.02.2017 nahmen 10 unserer Schüler der Klasse 7a und 7b am Futsal- Turnier des Sportkreises Pforzheim teil. Zehn Schulen verschiedenster Schularten kämpften um den Turniersieg. Futsal ist eine abgewandelte Art des klassischen Hallenfußballs. Es wird großen Wert auf Fair- Play gelegt. Der Ball hat die Eigenschaft, dass er nicht so sehr springt, wie ein klassischer Fußball. Dadurch entsteht ein technisch sehr anspruchsvolles Spiel. Unsere Jungs verloren die ersten beiden Spiele. Danach erzielten sie ein Unentschieden und im letzten Spiel gewannen sie klar. Mit zunehmendem Turnierverlauf spielte unsere Mannschaft immer besser. Jedoch reichte es am Schluss nur knapp nicht zum Spiel um Platz 3. Trotzdem war es für alle Schüler ein toller Tag! Wir bedanken uns beim Sportkreis Pforzheim für die tolle Organisation und den reibungslosen Turnierverlauf.

 

P. Kleins

 


Sanitäter AG

 

 

Wir sind wie immer, in jeder Pause für euch im Dienst... Wer wir sind? Schaut doch mal vorbei unter SCHULSANI AG


GEW Senioren feiern Weihnachtsfeier am Otterstein

 

Jedes Jahr in der Weihnachtzeit treffen sich ehemalige Lehrerinnen und Lehrer von Pforzheim und dem Enzkreis in einer Schule zu einer vorweihnachtlichen Feier – 2016 in der Otterstein-Werkrealschule. Die Schülerinnen und Schüler hatten einen Raum festlich dekoriert, hatten verschiedene Kuchen, selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und Getränke für die 40 Gäste bereit gestellt.

 

Drei Neuntklässlerinnen stellten in einer Präsentation das Ergebnis ihrer Projektprüfung vor.

 

 

Alle beteiligten Schüler erhielten von der GEW eine kleine Aufmerksamkeit. Für die Programmgestaltung, den Kuchen und Kaffee wurde  für die Schule ein gut gefülltes Spendensparschwein übergeben.

Hier gehts zum Pressebericht.

 


Sportmentoren Klasse 9a

Unsere beiden Sportmentoren aus Klasse 9 führten im November eine kurze Einheit zum Thema "Fußball" durch. Die Sportgruppe der fünften Klasse stellte dabei ihr Ballgefühl unter Beweis und hatten großen Spaß dabei!


Löwen retten Leben- Wiederbelebung am Otterstein


Ottersteinschule- Sieger beim Friedensplakatwettbewerb!

Auch in diesem Schuljahr nahm die Ottersteinschule am Friedensplakatwettberwerb teil. Und das mit großem Erfolg!

Die Ottersteiner räumten alle drei Klassenpreise ab und waren als einzige Schule mit allen teilnehmenden Schülern und Lehrern vertreten! Bei der Facebook-Wertung konnten alle Bilder der Schüler zum Thema Frieden mit Likes bewertet werden. Die Otterstein Werkrealschule erhielt dabei 2968 Likes von insgesamt 3681!

Vielen Dank an alle die kräftig für unsere Jungen und Mädchen geliked haben und herzlichen Glückwunsch den jungen Künstlern!

Mehr zu lesen gibt es hier.


35 Jahre Ottersteinschulen – Schulfest am 15.10.2016

 

 

Am 15. Oktober feierten wir das 35-jährige Bestehen beider Ottersteinschulen mit einem gemeinsamen Schulfest.

 

Es gab zahlreiche interessante und spannende Aktionen der Klassen und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt!

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die diesen besonderen und gelungenen Geburtstag möglich gemacht haben!

 

Hier gibt es mehr über das Schulfest zu lesen: Presse

 


Abschlussfahrt Klasse 9a & b

Vom 19.09. bis 23.09.16 ging es für unsere Neuner auf Abschlussfahrt nach Hamburg. 

Dort verbrachten die Jungen und Mädchen eindrucksvolle Tage in der Speicherstadt. 

Eine Fahrt an die Schüler und Begleitpersonen noch lange gerne zurückdenken werden.


Sportabzeichen

Am Mittwoch den 13.07.16 begann die sportliche Woche an der Otterstein WRS. 

Trotz unbeständigem Wetter starteten alle Klassen vom Otterstein am Buckenberg den Versuch erfolgreich ihr Sportabzeichen zu erlangen. 

Erfolgreich!

Hier einige Eindrücke vom Sportabzeichentag...


Platz 2 beim Schreibwettbewerb

Auch diese Jahr gewinnt eine Ottersteinerin beim Wettbewerb junger Schreibtalente. Nilay Ergen aus Klasse 8a erlangt dabei mit ihrer Geschichte zum Thema "Stell dir vor du bist ein Flüchtlingskind" den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch liebe Nilay, das hast du dir verdient!!

 

Wer die Geschichte nachlesen möchte, kann sie in der aktuellen PZ Ausgabe finden.

 

Auch die Einsendung für das Videoprojekt, bei welchem man in 3 Minuten seine Schule präsentieren sollte, war erfolgreich und so gewannen auch unsere Klasse 6 und Klasse 7 einen Geldpreis.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Besuch bei der Firma Kleiner

Im Rahmen des WUI Unterrichts verließen die Schüler der 8.Klassen am 22.06.16 ihre Klassenzimmer um Praxiseindrücke bei unserem Bildungspartner, der Firma Kleiner zu sammeln.

 

Nach einer Besichtigung des Betriebs wurden die Berufe des IT-Kaufmanns sowie der Bürokaufmanns vorgestellt. Anschließend bekamen die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit mit Auszubildenden zu sprechen und ihnen Fragen zu stellen.

 

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Firma Kleiner !


OttersteinWRS  auf dem Nikolausmarkt 

Auch in diesem Jahr nahm die Otterstein WRS am Nikolausmarkt in Dillweißenstein teil.

Die 5. und 6. Klasse verkauften an einem eigenen Stand Plätzchen, Cake Pops, Waffeln und selbstgemachte Geschenkkarten. Die 8te Klasse bewirtete in der Begegnungsstätte mit Kaffee und Kuchen.

Einen herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, Bäcker und Verkäufer!!


Download
PZ vom 29.12.15 - Nikolausmarkt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.7 KB

Gedächtnisprofi kommt an die Ottersteinschulen 

 

Wir laden ein zum öffentlichen Mega memory® Gedächtnistraining Vortrag „Leichter lernen – besser merken - Techniken & Lernstrategien“ vom erfolgreichsten Gedächtnisprofi Europas! - Gregor Staub, am 1. Oktober 2015 um 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) in der Nagoldhalle, Hirsauer Straße 224, 75180 Pforzheim-Dillweißenstein. Der Eintritt beträgt € 4,- (Schüler € 2,50).

 

 Eintrittskarten erhalten Sie ab sofort bei folgenden Stellen:

Buchhandlung Uwe Mumm, Hirsauer Straße 122, Tel.: 2813558

Müller Drogerie, Schlössle-Galerie, Westliche 80, Tel.: 1394090

Buchhandlung Thalia, Westliche 27-29, Tel.: 13420

Sekretariat Ottersteinschulen, Schwarzwaldstr. 143, Tel.: 391141      (ab 07.09.)

 Mehr zum Gedächtnistraining mit Gregor Staub erfahren Sie unter: www.gregorstaub.com


Klicken Sie hier, um den Zeitungsbericht der PZ vom 15.09.15 zu lesen. 



Projekttage am Otterstein

Zu Beginn der letzten Woche fanden erneut Projekttage an der Otterstein WRS statt. Die Schüler konnten aus einem umfangreichen Angebot wählen und machten mit ihren Lehrerinnen, Lehrern und einigen ehrenamtlichen Helfern die unterschiedlichsten Erfahrungen.

Beschaulich ging es beispielsweise beim Origami, Fotografieren, Nähmaschine nähen oder Häkeln zu, während Projekte mit sportlichem Schwerpunkt wie Rugby – begleitet von den Spitzensportlern des TV 1834, Klettern oder Kanu fahren mehr Action boten.

 

Aber auch das Herstellen von Wellnessprodukten oder Erfahrungen beim Geocaching standen hoch im Kurs.Die dauerhafteste Erinnerung dürfen die Projekte „Schulhofgestaltung“ und „Graffiti“ geschaffen haben: Neben fröhlich-bunten Wänden ist ein Ottergraffiti mit Tiefgang unter der Anleitung von dem Künstler Kamil Bidzinski entstanden.

Hier der Link zum Zeitungsbericht vom 31.07.2015


Otterstein Werkrealschule holt den 1. Platz  der Fußballmeisterschaft 2015 des Staatlichen Schulamtes Pforzheim

1. Platz!

Im dritten Anlauf sollte es endlich soweit sein. Nachdem unsere Ottersteiner dieses Jahr bereits zwei 2. Plätze eingefahren hatten, war das Ziel diesmal ganz klar.

Trotz der warmen Temperaturen und einigen Ausfällen waren unsere Otterstein-Jungs nicht zu bremsen. Sie gewannen fünf der sechs Spiele und erzielten beim 24. Werkrealschulturnier den 1. Platz.

Wir sind richtig stolz auf Euch und hoffen diesen Titel im nächsten Jahr verteidigen zu können! 

Hier der Link zu den Presseberichten.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und Ihren Trainer Hr. Ferahoglu!


Eure Lehrerinnen und Lehrer vom Otterstein


Die Siegesserie geht weiter... Sieger beim Schreibwettbewerb der PZ

Nachdem sich unsere Fußballerinnen der fünften Klasse den zweiten Platz erspielt hatten, ging die Siegesserie am Otterstein weiter...

 

Auch dieses Jahr gewann die Otterstein Werkrealschule den Preis für die meisten Einsendungen beim Schreibwettbewerb der PZ.

Doch dieses Jahr gab es noch weitere Preise: Domenik Gibella aus der siebten Klasse holte den sechsten Platz beim Schreibwettbewerb und Michael Fening, ebenfalls aus der siebten Klasse holte sogar den zweiten Platz mit seiner Geschichte über eine Reise ins Weltall. Die Zeitungsberichte werden wir zeitnah zur Verfügung stellen. 

 

Wir sind stolz auf euch !!

Pforzheimer Zeitung vom 04.07.2015
Pforzheimer Zeitung vom 04.07.2015

Unsere Mädchen holen den 2. Platz!


Kurz nach den Pfingstferien waren nur wir Mädchen unterwegs zu einem Fußballturnier. Dort waren viele verschiedene Schulen und schon ging das Turnier los! Ganz schnell hatten wir den ersten Sieg in der Tasche und es folgten noch zwei weitere! Am Ende waren wir von allen Schulen Zweiter geworden! Frau Ahrenholz, unsere Klassenlehrerin, hat uns am nächsten Schultag einen selbstgebackenen Kuchen zur Feier mitgebracht! 

(Die Mädchen der 5ten Klasse) 


Sponsoren machen es möglich! - Jede Woche Obst und Gemüse an der Ottersteinschule - 27.01.2015

Wieder einmal machen Schüler, Eltern, Sponsoren und Lehrkräfte gemeinsame Sache an der Otterstein Werkrealschule! In diesem Fall ging es um die wöchentliche Portion Vitamine in Form von Schulobst und Schulgemüse für jede Schülerin und jeden Schüler. Das Anliegen der Schule das Ernährungsverhalten der Kinder und Jugendlichen in Richtung einer ausgewogenen, obst- und gemüsereichen Ernährung zu lenken, wird durch den Förderverein der Werkrealschule und zwei wichtige Sponsoren möglich. Herr Wachtler, der Leiter des örtlichen Supermarktes aus Dillweißenstein und Herr Markus Metzger, Bereichsleiter  der Firma Securitas unterstützen und bezahlen die langfristig geplante Aktion an der Schule. „Der Genuss von frischem Obst und Gemüse wirkt sich positiv auf die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden aus.“, so Herr Wachtler. „Wir unterstützen dies gerne!“, ergänzt Herr Metzger. Die Buben und Mädchen der Schule sind begeistert und bedankten sich mit der Übergabe der Sponsorenurkunde  ihrer Schule und mit Dankesworten an die beiden Unterstützer. Schüler der ehemaligen Klasse 9 haben einen Obstkarren gebaut, auf dem die Klasse 6a unterstützt von ihrer Klassenlehrerin Gabi Hofsäß das gewaschene Obst  und Gemüse präsentiert. „Ich habe zum ersten Mal Selleriestangen roh gegessen! Ich habe nicht gedacht, dass das so gut schmeckt.“ , so Mario aus der 6a. Bestimmt war es auch nicht das letzte Mal.

(Link zu den Zeitungsberichten; hier geht es zu unseren Sponsoren)


Neue Trickots für unsere Fußballer!

 

 

 

Unsere Schulfußballmannschaft hat neue Trickots! Damit sind unsere Kicker für das nächste Turnier bestens gewappnet.

Zu verdanken haben wir das unserem Mattheo aus Klasse 8, welcher für die Ottersteinschule bei einem Wettbewerb mitmachte und die Trickots gewann.

Danke Mattheo!


Comenius- Abschlusstreffen in Deutschland

In der Woche vor den Pfingstferien fand das Abschlusstreffen des Comenius-Projektes statt. Schulen aus Deutscshland, Malta, Polen, Italien und der Slowakei präsentierten das Ergebnis ihres gemeinsamen Projektes

WoW- Women of the World- Wonders of the World

 

Wer mehr erfahren möchte klickt hier.


Ottersteiner und der Berufsmixer

Schüler der Otterstein Werkrealschule halfen bei der Kampagne BERUFSMIXER.

 

So halfen beispielsweise Schüler der Klasse 8 dabei Texte für die Hompage der Kampagne "Korrektur zu lesen".

 

Der BERUFSMIXER ist eine Kampagne des Deutschen Roten Kreuzes und der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband. Die Kampagne "Berufsmixer – ich will sozial“ soll Jugendliche bei ihrer Berufsorientierung unterstützen und für Berufe aus dem Sozial- und Gesundheitswesen werben.

Besondere Highlights der Kampagne sind neben einer informativen und spannenden Webseite, die neben Berufsvideos auch verschiedene Werdegänge von Auszubildenden enthält, eine Facebook- Fanpage und vor allem den Berufsmixer bei der man sich mit ausgewählten Schlagworten seinen Beruf „shaken“ kann.

 

Schaut doch mal vorbei unter www.berufsmixer.de

Unter Kampagne und Beteiligte wird unseren Ottersteiner Schülern noch einmal für ihre Unterstützung gedankt!

 

Klick doch mal rein!